2013 > B1 : Der Schweinehund heißt ILIAS-e-Learning im berufsbegleitenden Studium

0 %
Loading Click here to add:
Add to notification list

My favorites With attachments Unanswered New My annotations
Reset filters
Get notified of changes by email

Die Hochschule Bremen lehrte von November 2012 bis März 2013 im berufsbegleitenden Studium „FIT in MINT – Umwelt, Energie, Nachhaltigkeit“ die Module Umwelttechnik und Erneuerbare Energien in Form von Blended Learning. Die Studierenden erarbeiteten die Fachinhalte von zuhause mit Hilfe von Lernmodulen und Onlinetests auf der Lernplattform der Hochschule.

In diesem Vortrag wird über die Vor- und Nachteile des Blended Learning im Unterschied zur Präsenzlehre und dem Lernen mit Fachbüchern berichtet. Darüber hinaus werden die Erfahrungen mit Onlinetests auch aus der Sicht der Benutzer dargestellt.

Dr.-Ing. Heidi Ludewig ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte im internationalen Studiengang Umwelttechnik an der Hochschule Bremen beschäftigt. Die Hochschule Bremen ist eine Hochschule für angewandte Wissenschaften mit 8.000 Studierenden in 70 Studiengängen.